TREATMENT

WEEK 2020

18. - 23. Oktober

 
The new era of virtual congresses. After cancellation of major congresses like DKOU2020 we needed to act. Become a pioneer on the way to Surgical Island
Background 3.jpg

Eröffnungsfeier der Treatment Week mit live OPs

18. Oktober 2020 | ab 16:00 Uhr

16:00 Begrüßung Prof. Grützner & PD. Dr. Münzberg

16:15 Polytrauma – Auf was muss ich achten?

Prof. Friemert

16:30 Fallvorstellung & -planung anhand „OK, DOC“-Prinzip Besprechungen der Fälle und OP-Vorbesprechung mit CT-Bildern und 3D Modellen der Frakturen

Prof. Friemert

Prof. Stuby

Dr. Trapp

17:00 Live OP – Primärversorgung am frakturieren Präparat
1) komplexe Pilonfraktur, komplexe distale Oberschenkelfraktur mit

Weichteilschaden, Versorgung mit Fix. Ext.

2) Open-Book-Beckenverletzung, Versorgung mit Symphysenplatte

 

18:15 Post OP Besprechung und „Lessons Learned“

 

18:30 Erstes Fazit, Ausblick auf die kommenden Tage & Sessions

 

18:45 Diskussion: Patientenversorgung und Weiterbildung der Zukunft

Prof. Friemert,

Prof. Stuby,

Prof. Grützner,

Prof. Frosch,

Dr. Trapp

Moderation: PD. Dr. Münzberg, Prof. Bouillon

 

19:30 Abschluss 

Prof. Grützner, PD Dr. Münzberg

Eröffnungsfeier

19:45 - 20:20

Das Konzept der Treatment Week und Zukunftsausblick

Prof. Dr. Bertil Bouillon, Marc Ebinger 

Die Rolle digitaler Startups in Krisenzeiten 

Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Innovationen/Neuerungen Fachgebiet in der Vergangenheit und für die Zukunft. Das Ganze unter dem Blickwinkel von drei Generationen von Chirurgen und deren Verantwortung

Prof. Dr. Norbert Haas

Die Zukunft der Fort- und Weiterbildung und die Rolle der Digitalisierung für Kongresse 

  Prof. Dr. Carsten Perka

  Prof. Dr. Paul Alfred Grützner

  PD Dr. Matthias Münzberg

Die Inhalte der Treatment Week

  TRAUMA & SPORT - Prof. Dr. Karl-Heinz Frosch

  ORTHO & SPINE - PD Dr. Matthias Pumberger

  HUMAN FACTORS - Martin Egerth

Vorstellung der neuartigen Formate der Treatment Week

Prof. Dr. Bertil Bouillon

Führung durch das chirurgische Filmstudio

Désirée Krause

Julia Ebinger

Enthüllung und Weltpremiere mobiles Lab „The Shard“

PD Dr. Matthias Münzberg

Vorstellung der Eventplattform und „Surgical Island“ 3D Welt 

André Passon

Eröffnungsakt „Entering the Surgical Island“

Prof. Dr. Bertil Bouillon, Marc Ebinger

FAQ

Was ist die Treatment Week?


Die Treatment Week 2020 ist ein digitaler Kongress für die Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Bereichen Trauma, Sport, Orthopädie und Wirbelsäule. Die Veranstaltung kombiniert hands-on live Operationen mit einer virtuellen 3D-Welt – angelehnt an die Spieleindustrie. Die von Experten durchgeführten Operationen an lifelike vorfrakturierten Präparaten der Rimasys GmbH werden als live Stream sowohl in der virtuellen 3D-Welt als auch in einer Eventplattform (Desktop und Mobile App) sichtbar sein. Während der Veranstaltung haben Teilnehmer/innen weiterhin die Möglichkeit sich mit Industriepartnern, Kolleg/innen und Expert/innen sowie bekannten Persönlichkeiten auszutauschen. Sie können sich innerhalb der 3D-Welt oder auch über die Eventplattform vernetzten und austauschen. Die 3D-Welt bietet weiterhin die Möglichkeit der Kontaktaufnahme über direkte Videochats. In Form Ihres persönlichen Avatars können Sie die „Surgical Island“ erkunden und weitere Aufgaben entdecken. Für die bestmögliche Erfahrung empfehlen wir die Teilnahme über die virtuelle 3D-Welt.




An wen richtet sich die Treatment Week?


Als neuartiger digitaler Kongress ermöglicht es die Treatment Week Orthopäden/innen und Unfallchirurg/innen, Industriepartnern sowie Interessierten aus dem Gesundheitswesen sich zu vernetzten und auszutauschen. Wir möchten darauf hinweisen, dass live Operationen an Humanpräparaten gezeigt werden.




Wer ist der Veranstalter?


Die Treatment Week 2020 wird von der Rimasys GmbH organisiert.




Um welche Eventplattform handelt es sich?


Um die beste Erfahrung zu gewährleisten arbeiten wir mit Whova zusammen. Dies ist eine Event-Management-Plattform, die Sie entweder als Desktop App nutzen können oder als Mobile APP über den App Store sowie den Play Store herunterladen können.





linkedin icon-white.png
facebook icon-white.png
instagram icon-white.png
youtube icon-white.png

© 2020, an initiative by RIMASYSGeneral Terms